Lotusblütenschau im Sankeien Garten!

Heilige Blüte

Die Lotusblüte war die Lieblingsblüte des Gründers des Sankeien Gartens, Herrn Tomitaro Hara, besser bekannt als Sankei Hara. Bei Tagesanbruch beginnt die Blüte der Lotuspflanze sich zu öffnen und kann dann in voller Pracht gegen 7 Uhr bestaunt werden. Gegen 9 Uhr beginnt sie sich schon wieder zu schließen und bis Mittag wird sie wieder völlig geschlossen sein. Weil diese Blume auch im Schlamm davon unberührt wunderschön blüht, ist sie seit jeher in der Bildsprache bedeutender Personen zu finden, gilt in Indien als heilige Pflanze und steht in China symbolisch für Tugendhaftigkeit. Um diese Schönheit in voller Pracht bestaunen zu können, lohnt sich das frühe Aufstehen allemal.

 

(15.07.-06.08. am Wochenende und an Feiertagen)
■Termine an folgenden 9 Tagen von 06:00 – 08:30 Uhr
 15.07.2017 (Sa), 16.07.2017 (So), 17.07.2017 (Mo, Feiertag), 22.07.2017 (Sa), 23.07.2017 (So), 29.07.2017 (Sa), 30.07.2017 (So), 05.08.2017 (Sa) und 06.08.2017 (So).

Programm

■Ort
 Um den Lotusteich herum
 ※Die Lotusblüten können zusammen mit dem Wahrzeichen des Gartens, der dreistöckigen Pagode, bewundert werden.

■Lotuserlebnisecke
《Lotusblattdusche》
 Eine sonderbare Dusche in Form eines Lotusblatts, aus dessen Mitte sich Wasserstrahlen ergießen.   Ein besonderes Erlebnis, das es nur im Sankeien gibt und bei Groß und Klein beliebt ist.
《Lotusfadenziehen》
 Wenn man den Stengel abbricht und hin- und herbiegt, kommt ein langer Faden heraus.
《Blättermasken》
 Mit Ausstechförmchen werden aus dem Lotusblatt Löcher für Augen und Mund ausgestanzt.
《Seifenblasenpusten aus Lotusstengeln》

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Sankeien Garten.

Posted in 2017, Leben in Yokohama.