Geschäftsmöglichkeiten

Was Yokohama besonders macht

Der wichtigste Wirtschaftsfaktor in Yokohama ist seit jeher der Hafen, der die Stadt zu einem Zentrum des Handels, der Seelogistik und des Schiffsbaus gemacht hat. Das Industriegebiet, das sich vom östlichen Teil der Stadt nördlich in die Bucht von Tokyo zieht, ist eines der bekanntesten der Welt. Dort sind bedeutende Unternehmen verschiedener Industriezweige angesiedelt, z.B. Elektrik/Elektronik, Maschinenbau und Automobilindustrie.

Viele dieser Unternehmen sind Weltmarktführer in der Herstellung technologisch hoch entwickelter Produkte, und setzen globale Standards in der Forschung und Entwicklung weiterführender Technologien.

 

©Yokohama Economic Affairs Bureau

 

Spezialisten

Aufgrund der großen Anzahl an wissenschaftlichen und technischen Universitäten wie die City Universität, die Kanto Gakuin Universität und die Yokohama Nationaluniversität, steht Yokohama auf Platz 1 der Städte mit der größten Anzahl an ausgebildeten Spezialisten und Ingenieuren, sowie was die Zahl der akademischen und R&D Institute anbelangt. Das ist auch der Grund dafür, dass viele Weltmarktführer mit R&D Einrichtungen in Yokohama angesiedelt sind. Dazu zählen unter anderen BASF Japan, Bosch Corporation, Continental Automotive Corporation und viele mehr.

©Yokohama City University, Kanto Gakuin University & Yokohama National University

 

 

 

Komfortable Anbindung und erschwingliche Mietpreise

Mit dem Haneda und Narita International Airport ganz in der Nähe und leicht zu erreichen, ist ein komfortabler und schneller Zugang zu Zielorten in der ganzen Welt garantiert und eine flexible und problemlose Kommunikation mit Firmen und Vertragspartnern in aller Welt gewährleistet. Darüber hinaus ist die Infrastruktur derart effizient ausgebaut, dass man binnen 25 Minuten in Tokyo sein, oder mit den verschiedenen Shinkansen Schnellzügen in kürzester Zeit in die Businesszentren Japans reisen kann.

Im Vergleich zu Tokyo bietet Yokohama nicht nur selbst im beliebtesten Stadtkern, Minato Mirai 21, etwa 1,6 mal mehr Fläche, die Mietkosten sind dazu um bis zu 40% geringer.

©Central Japan Railway Company

 

World Business Support Center (WBC)

Das Yokohama World Business Support Center (WBC) befindet sich im Minato Mirai-Viertel und hilft ausländischen Unternehmen bei ihren Geschäftsaktivitäten in Yokohama.

Das WBC unterstützt ausländische Unternehmen, die in Japan geschäftlich aktiv werden wollen, wie etwa

  • Unternehmen, die Waren nach Japan exportieren wollen
  • Unternehmen, die Waren aus Japan importieren wollen
  • Unternehmen, die auf der Suche nach Handelsvertretern in Japan sind
  • Unternehmen, die in Japan auf der Suche nach Geschäftspartnern sind

 

Das WBC hilft bei:

Beratung und Bereitstellung von Informationenn
Das Yokohama WBC unterstützt ausländische Unternehmen durch Beratungen zu Handelsabläufen und Unternehmensgründungen in Japan. Die Unternehmen erhalten unterschiedliche Unterstützung bei ihren geschäftlichen Aktivitäten, einschließlich Informationen über Firmen in Yokohama.

Geschäftliche Anfragen
Das WBC veröffentlicht auf seiner Webseite Produktempfehlungen und andere Informationen von niedergelassenen ausländischen Unternehmen und stellt diese Informationen japanischen Unternehmen zur Verfügung.

Bereitstellung von Büroräumen
Das WBC vermietet günstige Büroräume an ausländische Unternehmen und ausländische Wirtschaftsorganisationen, die in Japan Geschäftsaktivitäten anstreben.

Betreuung von Wirtschaftsdelegationen und Wirtschaftsgesprächen
Das WBC hilft ausländischen Wirtschaftsdelegationen bei der Koordination von Geschäftstreffen mit und Empfängen für Unternehmen aus Yokohama.

Unterstützung von Handelsmessen und Seminaren
Das WBC organisiert länderspezifische Handelsmessen und regionale/branchenspezifische Seminare in Zusammenarbeit mit wirtschaftlichen Vertretungen aus dem Ausland.

Für weitere Informationen über das WBC kontaktieren Sie uns bitte oder besuchen Sie die Webseite des WBC.

© WBC

Business Meetings and Incentives

Das Pacifico Yokohama ist einer der größten Veranstaltungskomplexe der ganzen Welt und umfasst alle Funktionen, die für MICE Veranstaltungen notwendig sind. Über die exzellente Anbindung und die malerische Umgebung im Grünen mit Blick aufs Meer hinaus, sorgen erfahrene Angestellte mit dem neuesten Equipment für uneingeschränkte Unterstützung und erfolgreiche Geschäftstreffen oder Incentives.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Pacifico Yokohama Website.

©Pacifico Yokohama

Verschiedenste Branchen

Yokohama beherbergt Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branche, von Weltkonzernen bis mittelständige und Kleinunternehmen mit fortschrittlichster Technologie. In Koordination mit diesen Unternehmen und Technologien, bietet Yokohama das Potential für neue Unternehmen in der Automobil-, medizinischen, Informations- und Kommunikations-, Baubranche, sowie wissenschaftliche und Marktforschung.
Die folgenden Beispiele geben einen Einblick in die Vielfalt der Unternehmen in Yokohama:

Weltweite Unternehmen in Yokohama

Bridgestone Corp. Hitachi, Ltd. IHI Corp. JGC Corp. JX Nippon Oil & Energy Corp. Kyocera Corp. Mitsubishi Heavy Industries, Ltd.  Mitsubishi Rayon Co., LTD. Nissan Motor Co., Ltd. NHK Spring Co., Ltd. Nomura Research Institute, Ltd. Ricoh Co., Ltd. Rohm Co., Ltd. Toshiba Corp. JVC Kenwood Corp.

Ausländische Unternehmen

Accenture Japan Ltd. Bosch Corp. Fuji Xerox Co., Ltd. Lenovo (Japan) Ltd. TÜV Rheinland  Japan Ltd. Continental Automotive Corp. Johnson  Controls, Inc. http://yokohama.excellentcompanies.jp/

©Yokohama Economic Affairs Bureau

 

 

 

Mittelständige und Kleinunternehmen(SMEs) in Yokohama

IT (Informationstechnologie)

Etwa 3.500 Unternehmen der IT-Branche sind in Yokohama zu finden. Darunter befinden sich einige Halbleiter-Design Firmen, aber auch eine gewisse Menge an Systementwicklungsfirmen.

IT Cluster Netzwerke

Um die städtische Entwicklung voranzubringen und ein neues Unternehmensnetywerk zu kreieren, warden dank der hohen Dichte an IT Unternehmen regelmäßig Treffen zum gegenseitigen Informationsaustausch abgehalten.

Beispiele für IT Unternehmen in Yokohama

Fujisoft Inc. Fujitsu Semiconductor Ltd. I-NET Corp. Tecmo Koei Holdings Co., Ltd. Macnica, Inc. NTT Electronics Corp.
Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. Renesas Micro Systems Co., Ltd.
Semiconductor Technology Academic Research Center Sony LSI Design Inc. Tokyo Electron Device Ltd. ZUKEN Inc.

Ausländische Unternehmen

ARM K.K. Global foundries Japan Ltd. Larsen & Toubro Infotech Ltd. Samsung Yokohama Research Institute Co., Ltd. Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Ltd. TSMC Japan Ltd. Tata Consultancy Services Japan Ltd. Tensilica Inc. Wipro Ltd. Japan Office

 Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite Yokohama Excellent Companies.

Biotechnologie and Biowissenschaft

Um Unternehmen der Biotechnologie- oder Biowissenschaftsbranche zu fördern und zu integrieren, wurde die ‘Yokohama Science Frontier’, das ‘Yokohama Joint Research Center’, ‘leading Venture Plaza’ und das ‘Yokohama Bio Industry Center (YBIC)’ ins Leben gerufen.
Für die Unternehmen in diesen Einrichtungen werden neue Kooperationen und neue Geschäftsmöglichkeiten erwartet.
Im Gebiet der Yokohama Science Frontier befindet sich die bekannte Spitzeneinrichtung, das RIKEN Yokohama Institut.

Das Institut führt umfassende Forschungen bei Pflanzen- und Tiergenetik, Genomen und Proteinstrukturen, sowie –funktionen von der Molekularebene bis zum gesamten Organismus durch.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite des RIKEN Yokohama Instituts.

Bio cluster durch verbessertes Networking

Die Stadt Yokohama hat sich mit der Kihara Memorial Yokohama Foundation für Fortschritt der Biowissenschaft und dem Wirtschafts- Handels- und Industrieministerium zusammengeschlossen, um Bio cluster und das Personalnetworking zu fördern, Biotechnolgieunternehmen zu unterstützen und die Kooperation zwischen Wissenschaft und Industrie zu stärken. Viele Biotechnologie-Projekte sind Teil dieses Netwerkes.

©Riken Yokohama, Yokohama Bio Industry Center, Leading Venture Plaza & Yokohama Joint Research Center

 

Spezieller Bereich für Life Innovation

Zusammen mit der Kanagawa-Präfektur und der Stadt Kawasaki, wurde Yokohama von der japanischen Regierung 2011 zur Comprehensive Special Zone für die Entwicklung internationaler Wettbewerbsfähigkeit (CSZICD) ernannt. Hier kommen sowohl medizinische und pharmazeutische Unternehmen zusammen, als auch Spitzenforschungsinstitute in den Bereichen Biowissenschaft, Krebsforschung und Gesundheitswesen, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit in diesen Bereichen zu steigern. In diesen Gebieten werden Entlastungen und Steuer-, sowie Budgetprivilegien gewährt.

Beispiele für Biotechnologieunternehmen in Yokohama

Asahi Glass Co., Ltd. FANCL Corp. Kirin Engineering Co., Ltd. Medinet Co., Ltd. Mitsubishi Tanabe Pharma Corp.Sakata Seed Corp. Shiseido Co., Ltd.

Ausländische Unternehmen

Bruker AXS K.K. Charles River Laboratories Japan, Inc. PerkinElmer Japan Co., Ltd. Thermo Fisher Scientific K.K