Frankfurt und Yokohama läuten gemeinsam den Frühling ein

Das vom MainÄppelhaus Lohrberg organisierte Blütenfest an Frankfurts höchstem Punkt, war in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg. Dieses Jahr hatte das Fest einen speziellen Japanbezug und so auch einige japanische Programmpunkte wie eine Bon-Odori Vorführung. Speziell für die Stadt Yokohama war dieser Tag ein schöner Anlass für Begegnung und Austausch.

Zum einen konnte das Frankfurter Yokohama Citizens Network sich und die Stadt Yokohama bei gutem Wetter mit einem Stand präsentieren und mit bunten deutsch-japanischen Köstlichkeiten und Kalligrafie viele Interessierte begeistern.

Zum anderen konnten Frau Pfreundschuh, als Verträterin der Stadt Frankfurt, der stellvertretende Konsul Herr Tsunoda und sechs Abgeordnete aus Yokohama, Herr Makoto Sakai, Herr Masaru Kurokawa, Herr Takeshi Shibuya, Herr Katsunori Seki, Herr Masato Yamashita und Herr Tadanori Watanabe, sich auf diesem Blütenfest treffen und einmal direkt austauschen. Vor einem großen Publikum warben Sie für den Zusammenhalt der Kulturen und die weitere Zusammenarbeit beider Städte.

Die hohe Besucherzahl zeigt ebenfalls, dass es Yokohama und Frankfurt gelungen ist, hier am Lohrberg gemeinsam den Frühling einzuläuten.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel der Frankfurter Rundschau.

Finden Sie hier weitere Events in diesem Jahr, bei denen Sie uns treffen können, oder vereinbaren Sie direkt ein Treffen mit uns.

Posted in 2017, Frankfurt & Yokohama.