40 Jahre Städtepartnerschaft: Yokohama und Constanța

Yokohama_Constanta_Jubiläum
Yokohama_Constanta_Jubiläum
Yokohama_Constanta_Jubiläum2
Yokohama_Constanta_Jubiläum2
Yokohama_Constanta_Jubiläum3
Yokohama_Constanta_Jubiläum3

Im April feierten Yokohama und Constanța gemeinsam ein besonderes Jubiläum der Freundschaft zwischen beiden Städten.

Zu diesem Anlass reisten der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher, Herr Hiroto Kato, und der stellvertretende Bürgermeister, Herr Makoto Kashiwazaki, mit einer Delegation in die Schwesterstadt Constanța nach Rumänien. Über die Treffen der Politiker und Gespräche hinaus, stellten die Beteiligten zur Feier dieses Jubiläums in Constanța und Bukarest ein buntes und festliches Programm auf die Beine, das Elemente beider Kulturen zum Ausdruck brachte.

Yokohama_Constanta_Jubiläum_Tanzgruppe2
Yokohama_Constanta_Jubiläum_Tanzgruppe2

Yokohama und Constanța: Fortwährender Kulturaustausch

Im Rahmen der Feierlichkeiten betonten die Vertreter Yokohamas und der Bürgermeister Constanțas, Herr Fagadau Decebal, die Erfolge der nun schon 40jährigen Zusammenarbeit im Bereich des Kulturaustauschs. Beide Seiten sprachen ihren ausdrücklichen Wunsch aus, auch in Zukunft diesen regen Austausch weiterzupflegen und die Beziehungen der Städte weiter zu fördern.

Zu diesem Anlass führten die Mitglieder des Städtepartnerschaftskommittes im Staatstheater Schwerttanz und einen japanischen Tanz im Misato-Stil auf. Dazu trugen Sie Stücke auf der Tsugaru-Jamisen vor, einer speziellen Shamisen-Art des Ortes Tsugaru.

Yokohama_Constanta_Jubiläum_Tanzgruppe3
Yokohama_Constanta_Jubiläum_Tanzgruppe3

Außerdem besuchten die Delegierten eine Hochschule in der Hauptstadt Bukarest. Dort präsentierten die Mitglieder des Kommittes einen einzigartigen Japanisch Unterricht, bei dem auch japanischer Tanz gelehrt wird. Als Höhepunkt der Veranstaltungen wurde das Engagement der etwa 70 Schüler, die dort Japanisch lernen, mit einem gemeinsamen Auftritt gewürdigt.

Posted in Stadt Politik.