Weihnachtsmarkt im berühmten roten Backsteinspeicher

Weihnachtsmarkt_Yokohama_Roter_Backsteinspeicher2017
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Roter_Backsteinspeicher2017
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Roter_Backsteinspeicher2017_Buden
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Roter_Backsteinspeicher2017_Buden
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Glühwein
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Glühwein

31 Tage lang wird die Tradition des Weihnachtsmarktes, wie sie 1393 in Frankfurt begonnen haben soll, auch in Yokohama fortgeführt. Auch wenn in Japan die Adventszeit oder der christliche Gedanke hinter dem Weihnachtsfest nicht unbedingt eine große Rolle spielen, so hat dieser Weihnachtsmarkt doch auch die Herzen der Menschen in Yokohama erobert.

Weihnachtsmarkt_Yokohama_Schneekugel
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Schneekugel
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Eislaufen
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Eislaufen
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Tannenbaum
Weihnachtsmarkt_Yokohama_Tannenbaum

Wie auch das Oktoberfest in Yokohama großen Anklang findet, kann man schon seit 2010 im roten Backsteinspeicher die besinnliche Weihnachtsatmosphäre erleben, Schlittschuhlaufen und deutsche Spezialitäten erwerben. Es ist nicht nur bestens für das leibliche Wohl gesorgt, es werden auch traditionelle deutsche Weihnachtsdekorationen wie Baumkugeln und Holzfiguren angeboten, die man sonst so in Japan nicht finden kann. Die kleinen, feierlich dekorierten Holzbuden kommen nah an das deutsche Original heran und fördern zusammen mit dem riesigen Weihnachtsbaum und der festlichen Beleuchtung die einzigartige Stimmung, die einen kurz vom hektischen Alltag innehalten lässt.

Vom 25.11. bis zum 25.12. werden wieder mehr als 80.000 Besucher zu Glühwein und Stollen erwartet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Viele schöne Eindrücke erwarten Sie auch auf der japanischen Seite.

Posted in Leben in Yokohama.